Die Mitglieder des Lippstädter SPD-Ortsvereins mit seinem Zuständigkeitsbereich für die Kernstadt und den Ortsteil Cappel werden fortlaufend mit dem vom ehemaligen Vorsitzenden und weiterhin Verantwortlichen der SPD-Publikation, Hans Zaremba, herausgegebenen Informationsdienst Rote Lippe Rose intern über die Arbeit ihres SPD-Ortsvereins unterrichtet.

Die erste Nummer dieser SPD-internen Publikation wurde im Jahr 1986 veröffentlicht. Unterdessen erscheint der Informationsdienst der größten Lippstädter SPD-Parteigliederung im 37. Jahr. Jährlich werden bis zu 12 Ausgaben und verschiedentlich auch Extra-Nummern von Rote Lippe Rose intern allen Mitgliedern im Lippstädter SPD-Ortsverein zugestellt. Dies zum Teil noch als gedrucktes Papierheft und ebenso über den digitalen Weg im PDF-Format. Überdies ist die Lippstädter SPD-Monatsschrift Rote Lippe Rose intern für die Öffentlichkeit auch im Internet (www.lippstadt-mitte-spd.de) zu finden.

1 2 3 49