Forum zu wichtigen politischen Themen

Mit den seit dem September 2006 angebotenen öffentlichen Dialogen hat der Lippstädter SPD-Ortsverein ein Forum entwickelt, mit dem die Sozialdemokraten fortwährend die unterschiedlichsten Themen aufgreifen können. Diese Veranstaltungsform hat sich bewährt, was der überwiegend gute Besuch der Dialoge und das breite Echo in den örtlichen Medien belegen. Durch seinen Auftritt im weltweiten Internet sowie bei Facebook und die eigene Publikation Rote Lippe Rose intern hat der SPD-Ortsverein Lippstadt zudem weitere Bühnen, viele Informationen aus seinen Dialogabenden an die Frau und den Mann zu bringen.

Akteure des SPD-Dialoges zu weltweiten Finanzkrise im Januar 2009: Von links SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hans Zaremba, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lippstadt, Jürgen Riepe, die Landtagsabgeordnete Marlies Stotz und der heutige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Hellmich.

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe

Die nachstehend veröffentlichten Artikel über die bisherigen Dialoge des SPD-Ortsvereins Lippstadt sollen einen Überblick zu der erfolgreichen Veranstaltungsreihe vermitteln und das Interesse für kommende Dialoge der Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel wecken. Alle Dialoge werden über die Terminleiste (Wann, Warum, Wer und Wo?) dieser Homepage (www.lippstadt-mitte-spd.de) und über die lokalen Medien angekündigt.

Podium des SPD-Dialoges zum Tourismus in Lippstadt im April 2013: Von links Christian Ringel, Sprecher des ADFC in Lippstadt, Ute Strathaus, Verfasserin einer Diplomarbeit zum Tourismus in Lippstadt, Hans Zaremba, SPD-Ortsvereinsvorsitzender, Carmen Harms, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Lippstadt, und Heinrich Horstmann, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauen im Lippstädter Stadthaus.

Beiträge zu den Dialogen

Beiträge zu den Dialogen