Ausgabe Nr. 12/2006: Hoffen auf einen guten Ausgang

Stadtspaziergang

Ein Bummel durch den Norden

Die achte Tour mit Wolfgang Schulte Steinberg

“Ansprechend waren bislang alle von Euch durchgeführten Spaziergänge”, bemerkte am Dienstag, 29. August, beim Start des Stadtspazierganges eine ältere Lippstädterin, die seit Jahren immer wieder mit viel Neugierde an den von den Kernstadt-Sozialdemokraten mit dem ehemaligen Vorsitzenden des Kulturausschusses, Wolfgang Schulte Steinberg, angebotenen Streifzügen durch ihre Heimatstadt teilnimmt. Nach der gut zweistündigen Exkursion, die diesmal durch den Lippstädter Norden führte, war die treue Begleiterin einmal mehr von dem vermittelten Programm des vor 57 Jahren in Lippstadt geborenen Ex-Ratsherrn angetan, was sie beim Ausklang des Rundganges in dem am Rande des Grünen Winkels idyllisch gelegenen Bootshaus mit einer gewissen Verzückung über das gerade Erlebte schilderte.

Aufbruch zum Stadtspaziergang.Bereits zum achten Mal hatte Stadtführer Wolfgang Schulte Steinberg (dritter von links) die sommerliche Wanderung der Kernstadt-Sozialdemokraten durch Lippstadt vorbereitet. Rechts im Bild der Vorsitzende des zum Rundgang durch den Lippstädter Norden einladenden SPD-Ortsvereins, Hans Zaremba.

Sonderausgabe in Vorbereitung

Auf der folgenden Seite dieser Ausgabe berichtet Rote Lippe Rose intern über die einzelnen Stationen des Stadtspazierganges von Ende August. Die Beschreibung der Tour 2006 mit dem Vorstandsmitglied des Lippstädter SPD-Ortsvereins, Wolfgang Schulte Steinberg, ist unter dem 30. August 2006 und der Rubrik Pressemitteilungen mit insgesamt sechs Fotos auch in das Internet (www.kernstadt-spd.de) aufgenommen worden. Ebenso sind seit 2001 alle Berichte mit den Fotos über die sommerlichen Rundgänge auch unter der besonderen Spalte Stadtführungen unter www.kernstadt-spd.de eingestellt worden. Dadurch soll das Interesse auf weitere spannende Wanderungen mit dem früheren Lippstädter Ratsmitglied geweckt werden. Zudem ist derzeit eine größere Sonderausgabe von Rote Lippe Rose intern in Vorbereitung, mit der eine Rückschau auf alle der seit 2001 durchgeführten Touren der Kernstadt-Sozialdemokraten durch zum Teil bislang unbekannte Winkel von Lippstadt erfolgen und die im Oktober erscheinen soll. Übrigens war der Spaziergang dieses Sommers bereits der achte Bummel der SPD mit Wolfgang Schulte Steinberg.