Ausgabe Nr. 7/2007: Sommertour 2007

Rote Lippe Rose intern

Sommertour 2007

Veranstaltungen des Lippstädter SPD-Ortsvereins

Mit Besuchen in zwei Lippstädter Unternehmen, Besichtigungen von Projekten in der Innenstadt, einer kombinierten Fahrt mit der Bahn und dem Fahrrad nach Paderborn und dem traditionellen Stadtspaziergang mit dem ehemaligen Vorsitzenden des städtischen Kulturausschusses, Wolfgang Schulte Steinberg, hat der Lippstädter SPD-Ortsverein auch für die Sommermonate dieses Jahres wieder ein reizvolles Programm zusammengestellt. Die Sommertour 2007 ist bereits das siebte sommerliche Veranstaltungsangebot in Folge, das die Sozialdemokraten in der Kernstadt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger präsentieren.

Auftakt am Dienstag, 26. Juni

Es hat sich bewährt, insbesondere die Wochen in der Ferienzeit für die unterschiedlichsten Besuche und Touren zu nutzen, weil gerade dann die Chance besteht, sich mit Fragen und Themen zu befassen, für die uns als Kommunalpolitiker während des allgemeinen Sitzungsbetriebes zwangsläufig die erforderliche Zeit fehlt. Den Auftakt wird der Besuch in der Firma Horst E. Otten Matratzenfabrik GmbH in der Gaußstraße am Dienstag, 26. Juni, um 18.00 Uhr bilden. Die Einzelheiten zur Sommertour 2007 sind auf Seite 8 dieses Heftes von Rote Lippe Rose intern zu finden. Zudem werden die Termine mit der Homepage unseres SPD-Ortsvereins (www.kernstadt-spd.de) unter der Rubrik Wann, Wer und Wo? sowie über die Lokalpresse (“Patriot-Service”) angekündigt. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Genossinnen und Genossen aus unserem Ortsverein an diesem interessanten Programm beteiligen könnten.

Hans Zaremba

Mehr zur Sommertour 2007 auf Seite 8

Ulrike Gilhaus will Landrätin werden

Sozialödemokratin einstimmig nominiert

Das Landratsamt im Visier.Ulrike Gilhaus bei ihrer Rede in Lippstadt. Mit im Bild der stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende Udo Strathaus und die Schriftführerin der Kernstadt-SPD, Erika Martin.