Vorstandswahlen bei der SPD

Mitgliederversammlung am Dienstagabend

Mit der turnusmäßig anstehenden Neuwahl ihres Ortsvereinsvorstandes wollen die Sozialdemokraten in der Kernstadt am nächsten Dienstag, 18. November, ihr Team für den Wahlkampf der im kommenden Jahr stattfindenden Entscheidungen für den Stadtrat, Kreistag, Europaparlament und Bundestag berufen. Bei der am Dienstagabend um 19.00 Uhr in der Gaststätte “Bei Köneke`s” anberaumten Mitgliederversammlung will sich der langjährige Vorsitzende Hans Zaremba wieder dem Votum der Genossinnen und Genossen des größten der insgesamt zehn Lippstädter SPD-Ortsvereine stellen.

Personelle Kontinuität.Der SPD-Ortsvereinschef Hans Zaremba hat für am Dienstagabend, 18. November, seine erneute Kandidatur für den Vorsitz der Kernstadt-SPD angemeldet.

Rechenschaft und Ausblick

Ebenso haben auch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Bernhard Scholl und Udo Strathaus und die weiteren Vorstandsmitglieder angekündigt, erneut für ihre bisherigen Funktionen zu kandidieren. Neben den Wahlen des elf Personen umfassenden Vorstandes und der dreiköpfigen Kontrollkommission wird der Rechenschaftsbericht des Vorstandes ein weiterer Schwerpunkt der Versammlung sein. Zudem soll auch ein Ausblick auf das Wahljahr 2009 erfolgen. Parallel zum Treffen der Sozialdemokraten ist eine umfangreiche Dokumentation über die Aktivitäten des Lippstädter SPD-Ortsvereins in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit dem Titel “Ein Ortsverein mit vielen Angeboten” erschienen. Sie wird bei der Zusammenkunft zur Mitnahme ausliegen.