Ausgabe Nr. 3/2011: Politischer Aschermittwoch 2011

Rote Lippe Rose intern

Politischer Aschermittwoch 2011

Kommunalpolitik und Wahlen am Mittwoch, 9. März, 19.00 Uhr

Beim öffentlichen Politischen Aschermittwoch des Lippstädter SPD-Ortsvereins am Mittwoch, 9. März, 19.00 Uhr, “Jathe`s Kegelbahnen”, Nußbaumallee 40, werden die Kommunalpolitik und die parteiinternen Wahlen (der Delegierten für die Parteitage des Stadtverbandes Lippstadt und des Unterbezirks Soest der SPD sowie einer/s Seniorenbeauftragten des Lippstädter SPD-Ortsvereins) im Mittelpunkt stehen. Dazu werden hiermit alle Genossinnen und Genossen der SPD in der Kernstadt eingeladen.

Tagesordnung

Die Tagesordnung der Zusammenkunft umfasst folgende Punkte. 1. Eröffnung und Konstituierung, 2. Kommunalpolitische Gesprächsrunden, 3. Wahl der Delegierten für die Stadtparteitage der SPD von Aschermittwoch 2011 bis Aschermittwoch 2013, 4. Wahl der Delegierten für die Unterbezirksparteitage der SPD von Aschermittwoch 2011 bis Aschermittwoch 2013, 5. Wahl einer/s Seniorenbeauftragten des Lippstädter SPD-Ortsvereins und 6. Verschiedenes. Weitere Informationen zum Politischen Aschermittwoch befinden auf den Seiten 2 und 3 dieser Ausgabe.

Hans Zaremba

Ortsvereinsvorsitzender

Verantwortliche wurden gewählt

Rückblick auf die Mitgliederversammlung im Februar in dieser Ausgabe

Das 90jährige Parteijubiläum im Blick.Die Verantwortlichen der Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt von links nach rechts mit Andrea Müller, Paul-Heinz Pankoke, Dr. Claudia Griebel, Michael Althoff, Vorsitzender Hans Zaremba, Hans-Dieter Spangardt, Udo Strathaus, Ute Strathaus und Anita Brülle.