Ausgabe Mai 2016: Zukunft gestalten mit Wolfgang Hellmich

Parteiarbeit

Genossinnen und Genossen vor sechs Wahlgängen

Tagesordnung der Mitgliederrunde des SPD-Ortsvereins Lippstadt am 17. Mai, 18.00 Uhr

Die außergewöhnliche Zahl von mindestens sechs Wahlgängen steht den Genossinnen und Genossen des Lippstädter SPD-Ortsvereins bevor, wenn sie sich am Dienstag, 17. Mai, 18.00 Uhr, zu ihrer nächsten (öffentlichen) Mitgliederversammlung, “Bei Köneke`s”, Barbarossastraße 42 a, Lippstadt, einfinden.

Tagesordnung

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Lippstadt schlägt folgende vorläufige Tagesordnung vor:
1) Eröffnung durch den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Hans Zaremba.
2) Genehmigung der Tagesordnung.
3) Wahl von drei Mandatsprüfungs- und Zählkommissionen. Dafür hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins Lippstadt in seiner Sitzung am Dienstag, 5. April 2016, folgende Personen Gudrun Beschorner, Dr. Nils Duscha und Frank Heiermeier (Kommission I), Francisco Casado Perez, Dietmar Gröning-Niehaus und Ute Strathaus (Kommission II), Veronika Ficht, Manuel Rodriguez-Cameselle und Petra Zacharias (Kommission III) vorgeschlagen.
4) Interviewrunden mit dem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Hellmich zum Themenkomplex “Zukunft gestalten”, die von Christine Goussis, Hans-Joachim Kühler, Josef Niehaus und Hans Zaremba geführt werden.
5) Wahl (I) der 18 ordentlichen Delegierten und Ersatzdelegierten des SPD-Ortsvereins Lippstadt für die Parteitage des SPD-Stadtverbandes Lippstadt in der Zeit von Mai 2016 bis Aschermittwoch 2018.
6) Wahl (II) der 9 ordentlichen Delegierten und Ersatzdelegierten des SPD-Ortsvereins Lippstadt für die Parteitage des SPD-Unterbezirks Soest in der Zeit von Mai 2016 bis Aschermittwoch 2018.
7) Empfehlung des SPD-Ortsvereins Lippstadt für die Nominierung einer Direktkandidatin/eines Direktkandidaten der SPD im Wahlkreis 120 (Lippstadt, Anröchte, Erwitte, Geseke, Rüthen und Warstein) bei der Landtagswahl im Mai 2017.
8) Wahl (III) von 9 ordentlichen Delegierten und Ersatzdelegierten des SPD-Ortsvereins Lippstadt zur Vertreterversammlung zur Nominierung einer Direktkandidatin/eines Direktkandidaten der SPD im Wahlkreis 120 (Lippstadt, Anröchte, Erwitte, Geseke, Rüthen und Warstein) für die Landtagswahl im Mai 2017.
9) Wahl (IV) von 9 Delegierten und Ersatzdelegierten zur Unterbezirks-Delegiertenkonferenz der SPD zur Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz der SPD zur Wahl der Landesreserveliste der SPD für die Landtagswahl 2017.
10) Empfehlung des SPD-Ortsvereins Lippstadt für die Nominierung einer Direktkandidatin/eines Direktkandidaten der SPD im Wahlkreis Soest bei der Bundestagswahl im Herbst 2017.
11) Wahl (V) von 9 ordentlichen Delegierten und Ersatzdelegierten des SPD-Ortsvereins Lippstadt zur Vertreterversammlung zur Nominierung einer Direktkandidatin/eines Direktkandidaten der SPD im Wahlkreis Soest für die Bundestagswahl im Herbst 2017.
12) Wahl (VI) von 9 ordentlichen Delegierten und Ersatzdelegierten des SPD-Ortsvereins Lippstadt zur Unterbezirks-Delegiertenkonferenz der SPD zur Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz zur Wahl der Landesreserveliste der SPD für die Bundestagswahl im Herbst 2017.
13) Vorstellung des auf dem SPD-Stadtparteitag am Freitag, 22. Januar 2016, in Bad Waldliesborn gewählten Vorstandes des SPD-Stadtverbandes Lippstadt.
14) Verschiedenes.

Hans Zaremba

Ortsvereinsvorsitzender