Sommerlicher Bummel durch die City

Wolfgang Schulte Steinberg bricht dazu am Dienstag auf

Als zweite Veranstaltung seiner diesjährigen Sommertour richtet der SPD-Ortsverein Lippstadt am kommenden Dienstag, 23. August, seinen beliebten Bummel in der Regie seines Vorstandsmitgliedes Wolfgang Schulte Steinberg aus. Der Lippstädter Heimatfreund will mit der Wandergruppe am Dienstagabend um 18.00 Uhr vom Bürgerbrunnen vor dem Stadtpalais aufbrechen.

Momentaufnahme aus dem September 2015: Wolfgang Schulte Steinberg (links) führt die SPD-Wandergruppe zur ‘Villa Lücke’. Auch in diesem Jahr soll wiederum ein historisches Haus im Stadtzentrum ein Ziel des Bummels in der Regie des ehemaligen Ratsherrn sein. Archiv-Foto: Karl-Heinz Tiemann

Nicolaiweg im Zentrum

Wie in den letzten Jahren sollen auch diesmal Bereiche der Innenstadt das Ziel des Streifzuges mit dem ehemaligen Ratsherrn sein, wobei das Viertel rund um den Nicolaiweg im Zentrum des zweistündigen Rundgangs stehen wird. Der Ausklang – bei kühlen Getränken und Schnittchen – erfolgt gegen etwa 20.00 Uhr in einer Gaststätte, die sich gleichfalls in der Nähe des vorgenannten Quartiers befindet. “Auch dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen”, wünscht sich der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba eine gute Beteiligung.