Ausgabe Januar 2019: Wie kann die Altersarmut bekämpft werden?

Rote Lippe Rose intern

Wie kann die Altersarmut bekämpft werden?

Öffentlicher SPD-Rentendialog in Wadersloh am Freitag, 25. Januar, 19.00 Uhr

Zu einer besonderen Kooperation haben sich die Sozialdemokraten aus dem benachbarten Wadersloh und im Ortsverein Lippstadt für Freitag, 25. Januar, 19.00 Uhr, in Wadersloh verabredet. Dort richten sie in der Gastwirtschaft “Fuchshöhle” einen öffentlichen Meinungsaustausch über eine ausreichende Altersversorgung aus.

Mehr zum öffentlichen Rentendialog auf der Seite 10

Rechenschaft und Wahlen

Parteiinterne SPD-Mitgliederversammlung am Mittwoch, 30. Januar, 18.00 Uhr

Die nächste interne Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lippstadt findet am Mittwoch, 30. Januar 2019, 18.00 Uhr, in der Gaststätte “Bei Köneke`s”, Barbarossastraße 42 a, Lippstadt, statt. Neben den nach dem Parteistatut durchzuführenden Wahlen des Vorstandes und der Revisoren stehen der Rechenschaftsbericht des gegenwärtigen Vorstandes und ein Ausblick auf die Ortsvereinsarbeit in den kommenden zwei Jahren auf der Tagesordnung des Treffens.

Weitere Informationen befinden sich auf den Seiten 2 bis 5 und 12

Sozialdemokratie wieder in der Cappelstraße 7

Lippstädter SPD-Bürgerbüro an seinem einstigen Standort zurückgekehrt

Lippstadt am Samstag, 15. Dezember 2018:Zur Eröffnung des Lippstädter SPD-Bürgerbüros an seiner einstigen Stätte in der Cappelstraße 7 waren auch Karsten Gerlach, SPD-Unterbezirkssekretär, Susanne Helfrich, Kreistagsabgeordnete aus Lippstadt, Hans Zaremba, Ortsvereinsvorsitzender der Sozialdemokraten in der Kernstadt und im Ortsteil Cappel, mit dem SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Jens Behrens erschienen. Mehr dazu in den Anmerkungen auf den Seiten 8 und 9 in diesem Heft. Foto: Karl-Heinz Tiemann