Rote Lippe Rose intern 21.Jahrgang / Nummer Jan 06

Die demographische Entwicklung in Lippstadt

Die demographische Entwicklung in Lippstadt

Öffentliche Mitgliederversammlung am Freitag, 20. Januar, 20.00 Uhr

Bereits mit der letzten Ausgabe des vergangenen Jahres von Rote Lippe Rose intern haben wir unsere nächste öffentliche Mitgliederversammlung angekündigt. Diese Veranstaltung findet am

Freitag. 20. Januar 2006, 20.00 Uhr,

im Kasino” (vormaliges Offizierskasino), Südstraße 21, Lippstadt,

statt und wozu wir herzlich einladen. Sie wird der demographischen Entwicklung in der Stadt Lippstadt gewidmet sein. Als fachkundige Diskussionspartner erwarten wir den Leiter des Fachbereichs Jugend und Soziales der Stadt Lippstadt, Wolfgang Roßbach, und den städtischen Sozialplaner Werner Kalthoff.

Auswirkungen auf die Kommunalpolitik

Die beiden Bediensteten der Stadt Lippstadt werden den im Sommer des vergangenen Jahres erschienenen Sozialbericht erläutern. Dieses umfassende Werk soll den Bürgerinnen und Bürgern in unserer Stadt, dem Rat, der Verwaltung und den im Sozial- und Jugendbereich Tätigen grundlegende Daten zur Bevölkerungs- und Sozialstruktur zur Verfügung stellen. Die darin zusammengetragenen Fakten und dargestellten Prognosen werden zwangsläufig ihre Auswirkungen auf die Lippstädter Kommunalpolitik haben und demzufolge die politische Arbeit unseres SPD-Ortsvereins in der Lippstädter Kernstadt in den nächsten Jahren erheblich bestimmen.

Einladung an alle Mitglieder der Kernstadt-SPD

Es sollten nach Möglichkeit viele Genossinnen und Genossen diese Gelegenheit nutzen, sich über die künftige demographische Entwicklung in unserer Heimatstadt und ihre möglichen Konsequenzen zu informieren, und zu unserer öffentlichen Zusammenkunft im “Kasino” erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für das neue Jahr.
HansZaremba
Ortsvereinsvositzender

Neujahrsempfang der Lippstädter Sozialdemokratie

Mit dem ehemaligen Staatsminister Wolfram Kuschke, MdL, am 20. Januar, 18.00 Uhr

“Gedanken zum Neujahr – Wo wären wir ohne Ehrenamt?” Dies ist das Motto des Neujahrsempfanges der Lippstädter Sozialdemokratie, wozu der ehemalige Staatsminister Wolfram Kuschke, MdL, erwartet wird. Dieses öffentliche Treffen findet unmittelbar vor der Mitgliederversammlung der Kernstadt-SPD am Freitag, 20. Januar, 18.00 Uhr, im “Kunst im Turm”, Von-Tresckow-Straße 31, Lippstadt (Wohnpark Süd, Flakturm) statt.

Die Kernstadt-SPD im Internet:

http://www.kernstadt-spd.de