Ausgabe Nr. 12/2011: Grünkohlessen zum Jahresausklang

Rote Lippe Rose intern

Grünkohlessen zum Jahresausklang

Dienstag, 13. Dezember, 18.00 Uhr, “Bei Köneke`s”

Auch in diesem Jahr richtet der Lippstädter SPD-Ortsverein zum Jahresausklang wieder sein traditionelles Grünkohlessen in der Gaststätte “Bei Köneke`s”, Barbarossastraße 42 a, Lippstadt, aus. Zum gemütlichen Beisammensein ohne Tagesordnung und der sonstigen Sitzungsabläufe sind für Dienstag, 13. Dezember, 18.00 Uhr, alle Mitglieder des SPD-Ortsvereins in der Kernstadt herzlich eingeladen.

Anmeldungen erforderlich

Für die Abstimmung mit der Wirtin des Lokals, Elke Dreier, bitte ich, Eure Anmeldungen bis spätestens am Donnerstag, 8. Dezember, vorzunehmen. Sie können bei Anita Brülle per Telefon (02941/60256) oder bei mir per E-Mail (HZ@HansZaremba.de), per Fax (02941/271378) oder telefonisch (0170/4710976) erfolgen. Auch beim Jahresausklang 2011 entstehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das Essen keine Kosten. Diese Aufwendungen werde ich – wie bereits in der letzten Ausgabe von Rote Lippe Rose intern angekündigt – als Dankeschön für die Glückwünsche zur Vollendung meines 60. Lebensjahres im Oktober übernehmen.

Es wäre schön, wenn möglichst viele Mitglieder unseres Ortsvereins dieser Einladung folgen würden.

Hans Zaremba

Ortsvereinsvorsitzender

Viele gemeinsame Ziele festgestellt:Gruppenbild nach einer Gesprächsrunde von Mitgliedern der Industriegewerkschaft Bau für den Altkreis Lippstadt und der Sozialdemokraten in der Kernstadt. Als zweiter von rechts auf dem Foto befindet sich der Vorsitzende der heimischen Industriegewerkschaft Bau, Paul-Heinz Pankoke, der auch Mitglied im Ortsverein der Sozialdemokraten in der Kernstadt ist.

Sozialdemokraten und Gewerkschaften

Meinungsaustausch der IG Bau mit der Kernstadt-SPD im November

Zu einem Meinungsaustusch über verschiedene aktuelle Themen hatte der Vorsitzende des Ortsverbandes für den Altkreis der Industriegewerkschaft Bau, Paul-Heinz Pankoke, im November die Sozialdemokraten aus dem Ortsverein in der Kernstadt eingeladen. Für den Lippstädter SPD-Ortsverein nahmen an dieser Unterredung die Mitglieder Francisco Casado Perez, Hans-Joachim Kühler, Andrea Müller, Margret Schulte Steinberg, Wolfgang Schulte Steinberg und Hans Zaremba teil.